17. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft Sitzvolleyball vom 07. – 08.06.2013 in Hamburg · Kategorien: Archiv

Durch den Bronze-Erfolg bei den Paraolympischen Spielen in London unseres Vereinskameraden Heiko Wiesenthal angestachelt, hat sich der BSV-Landesverband mit der Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften beschäftigt. Da Sitzvolleyball für Behinderte derzeit von keinem Verein in Rheinland-Pfalz angeboten wurde ging das Ansinnen an Heiko Wiesenthal sich um eine Ländermannschaft zu bemühen. Zurückblicken auf das Nationalteam aus London und der Erfahrung aus den Trainingsjahren im Sitzvolleyball vor den Paraolympischen Spielen in Leverkusen war Heiko schnell der Meinung unter Verstärkung aus unserem Spielerkader eine Mannschaft formen zu können. Nach der Deutschen Meisterschaft im Sitzball in Gummersbach, siehe nachfolgenden Bericht, wurde das Training auf die neuen Gegebenheiten beim Sitzvolleyball umgestellt. Die dann erstmals gebildet Mannschaft aus Rheinland-Pfalz bestand aus 8 Spielern, von denen neben Heiko Wiesenthal noch Rainer Zender, Michael Rodriguez und Christian Heinz, von unsere BSG, die Mannschaft stellten. Aus Entfernungsgründen war es leider nicht möglich mit allen 8 Spielern eine gemeinsame Trainingseinheit abzuhalten und so startet Rheinland-Pfalz in das Feld der 7 Teilnehmenden Ländermannschaften als Außenseiter. Um so überraschter war man, als man dann am Ende der Meisterschaft den 4. Platz bejubeln konnte.

Trotz dieses richtungsweisenden Erfolges wird aber nach wie vor das Hauptaugenmerk der Sportler der Sitzball bleiben und so wurde auch das nachfolgende Training, am 12.06. auch schon im Hinblick auf die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, die am 09. November 2013 wieder in der großen Sporthalle im Emmelshausen stattfinden werden, ausgerichtet.

Kommentare geschlossen.